KUTERO liefert Kamerakabel (Ersatzkabel) für alle gängigen Kanalkamera­s – beispielsweise auch für die KUMMERT-Inspektionssysteme CompactPLUS und PROFI 3.

Durchdacht und erprobt: Ersatz-Kamerakabel für CompactPlus- und Profi 3-Systeme

KUTERO liefert Ihnen passend für Ihre Haspel und Ihr Schiebe­kamera­system von KUMMERT sehr hoch­wertige Ersatz­kabel zu günsti­gen Preisen. KUTERO-Ersatz-Schiebe­kabel für KUMMERT-Inspek­tions­systeme haben einen wider­stands­fähigen Außen­mantel, der das Ver­kleben beim Auf­rollen verhin­dert. Unter dem halogen­freien Außen­mantel verfügt unser Ersatz-Schiebeaal (passend zu CompactPlus und PROFI 3) über einen Kern aus hochbe­last­barem und bogen­gängigem Glasfaser­verbund­werkstoff (GFK). Für eine einwand­freie Daten­über­tragung sorgen 0,5 mm feine Adern aus erst­klassiger Kupfer­legierung.

GFK-Ersatzkabel für KUMMERT-Systeme
 GFK-Ersatzkabel

KUTERO-Ersatzkabel überzeugen betriebswirtschaftlich und im laufenden Betrieb

Was sofort ins Auge springt beim Ersatz-Schiebe­aal von KUTERO für alle zu CompactPlus und PROFI 3 passenden KUMMERT-Haspeln, ist der seiden­matte Außen­mantel. Er ist beson­ders ad­hä­si­ons­arm, so dass kein Ver­kleben beim Auf­rollen statt­findet. Denn wir ver­wen­den ein thermo­plastisches Elasto­mer (TPE-U) auf Poly­ether­basis, auf­ge­baut als Block-Co­polymer.

Verklebt nicht beim Aufrollen:
das KUTERO-Ersatz-Schiebe­kabel für KUMMERT-Inspek­tions­systeme.

Dieser Mantel­werk­stoff verfügt ange­sichts des Zusammen­wirkens von weichen und harten Seg­men­ten in der Polymer­struk­tur über weitere hervor­ra­gen­de Eigen­schaften. Dazu ge­hören unter ande­rem eine hohe Flexi­bi­li­tät und Ab­rieb­festig­keit – beides steigert die Lebens­dauer un­se­rer Ersatz­kabel für KUMMERT-Systeme. Außer­dem gewähr­leistet un­sere Material­wahl eine er­höh­te Bestän­dig­keit gegen Chemi­ka­lien, speziell im Ab­was­ser­be­reich, sie macht un­se­ren Ersatz-Schiebe­aal mikroben­bestän­dig sowie witterungs- und ozon­bestän­dig und ver­leiht ihm eine hohe Dehnungs- und Reiß­festig­keit. Kurz: Der Ersatz-Schiebe­aal von KUTERO für KUMMERT-Inspek­tions­systeme hält länger mehr aus. Des­halb be­nut­zen wir auch keinen x-be­lie­bigen Glas­faser­verbund­werk­stoff (GFK) für unsere Ersatz­kabel.

Schiebt und biegt sich, ohne zu brechen:
das KUTERO-Ersatz-Schiebe­kabel für KUMMERT-Inspek­tions­systeme.

Unter dem halogenfreien Außen­mantel verfügt unser Ersatz-Aal für die KUMMERT-Haspeln H-30/6, H-60/8, H-75/9 und H-100/9 über einen Stab aus glasfaser­ver­stärk­tem Kunst­stoff. Dieser ist so be­schaffen, dass Schub­kraft und Flexi­bi­li­tät im besten Ver­hält­nis zu­ein­ander stehen. Für bes­se­re Bruch­sicher­heit des Ersatz-Schiebe­aals von KUTERO werden zum Bei­spiel die ver­wen­de­ten Glas­fasern bereits wäh­rend des Pro­duk­tions­pro­zesses streng auf Luft­ein­schlüsse und Un­regel­mäßig­keiten auf der Ober­fläche hin kon­trol­liert. Da Glas­faser aus ge­schmol­ze­nem Glas ge­zogen wird, kom­men der­artige, die Quali­tät min­dern­de Ab­weichun­gen vom Ideal­zu­stand pro­duk­tions­be­dingt ein­fach vor (und als­dann meist eher nur kurz zum Einsatz).

Das Mischungs­ver­hält­nis der Glas­fasern mit elas­ti­schem Epoxyd­harz hat gleich­falls Aus­wirkun­gen auf die Quali­tät bzw. Halt­bar­keit des Schiebe­aals: Über Monate hin­weg haben wir in vielen Test­reihen mit Kanal­inspek­teuren und Kanal­sanierern genau er­mit­telt, wie die ideale Kombi­na­tion aus guter Bogen­gängig­keit, großer Schub­kraft und langer Lebens­dauer zu bewerk­stelli­gen ist. Dass wir eben­falls sehr viel Wert darauf legen, auch die Signal­über­tra­gung in bester Quali­tät sicher­zu­stellen, zeigen die Adern der KUTERO-Ersatz-Schiebe­kabel für KUMMERT-Inspek­tions­systeme bzw. -Haspeln.

Zeigt präzise, was Sache ist:
das KUTERO-Ersatz-Schiebe­kabel für KUMMERT-Inspek­tions­systeme.

Immer mehr Kabel­an­bieter setzen auf Aluminium­kabel mit einer (hauch-)dünnen Kupfer­be­schich­tung, um die deutlich höheren Kosten des Kupfers zu „kompen­sieren". Doch Alumi­nium hat bei gleichem Quer­schnitt einen höheren Wider­stand als Kupfer, wes­halb ein höherer Span­nungs­ab­fall, also ein hö­he­rer Innen­wider­stand, zu ver­zeich­nen bzw. mess­tech­nisch zu be­legen ist. Die schlech­teren physi­ka­lischen Eigen­schaften als Strom­leiter sind für Kanal­inspek­teure und Kanal­sanierer im wahrsten Sinne sicht­bar. Aus diesem Grund sparen wir bei KUTERO nicht an der falschen Stelle. Wir ver­wen­den Kupfer mit hoher elek­trischer Leit­fähig­keit; zu­legierte Ele­mente sorgen für gute Wärme­ab­leitung, für erhöhte mecha­nische Festig­keit und mehr Ver­schleiß­festigkeit.

Profitieren Sie von diesen drei Vorteilen unserer Ersatzkabel für KUMMERT-Systeme:

Jedes Ersatzkabel von KUTERO für die KUMMERT-Inspektionssysteme CompactPlus und Profi 3 überzeugt durch Preis und Leistung. Denn das KUTERO-Ersatzkabel

  • verklebt nicht beim Aufrollen,
  • schiebt und biegt sich, ohne zu brechen,
  • sorgt für ein sichtbar gutes Bild durch präzise Datenübertragung.